Magazin

Der Beginn einer neuen Ära

18.03.2021

Alles neu macht der Mai, heißt es ja bekanntlich. Die Natur blüht auf und die Menschen sind in Aufbruchsstimmung – voller Energie und Leichtigkeit. Und tatsächlich begann am 1. Mai 2021 auch für uns auf Weingut Schloss Ortenberg eine neue Zeit. 

Top-Hotelier Thomas Althoff, Inhaber der bekannten Althoff Hotel-Gruppe, wird als langfristiger Pächter das Weingut für die Stadt Offenburg und den Ortenaukreis weiterführen. So bleibt das Weingut im kommunalen Eigentum und essenzieller Teil der Ortenauer Weinkultur, gewinnt aber gleichzeitig im Verbund mit der Hotelgruppe und der damit verbundenen Spitzengastronomie an überregionaler Strahlkraft.

Der Name Weingut Schloss Ortenberg  bleibt erhalten und, was viel wichtiger ist, unser gesamtes Team wird auch in Zukunft unverändert für Sie da sein – immer mit dem Blick auf richtig gute Weine und den damit untrennbar verbundenen Service. Für die Weinbauregion Ortenau. Aber vor allem für Sie.

Matthias Wolf , Geschäftsführer,
und Ihr gesamtes Team vom Weingut Schloss Ortenberg

Weitere Artikel

Wenn frischer Wind aus alten Reben weht
Sieger bei den Spätburgunder TOP TEN 2020
Großes Geschmacks-Kino zu Weihnachten