2021 St. Andreas Chardonnay Ortenberger Andreasberg Erstes Gewächs

Dieser Wein stammt aus unserer Monopollage Andreasberg. Diese liegt direkt oberhalb des Weingutes und wird durch uns bereits seit dem 15. Jahrhundert bewirtschaftet. In der vom Schwarzwald umgebenen Südwestlage wachsen die Reben auf Granitverwitterungsböden. Es ist ein Ortenauer Typ, denn der Chardonnay kann den Granit nicht leugnen. Der Ausbau im 1.200 Liter Holzass gibt eine schöne harmonische Abrundung. Dieser Chardonnay ist ein wirklich guter Essensbegleiter, der durchaus engagierten Gerichten ein guter Genusspartner ist.

Die Nase ist geprägt von Chicoree, Salzzitrone und dann kommt auch eine schöne Exotik zum Tragen. Der Ertrag war sehr niedrig, was sich in einer anspruchsvollen Tiefe zeigt. Sehr trocken mit feinen Bittertöne, die diesem Wein sehr gut stehen.

   
Enthält Sulfite
12,0% vol.
750 ml

15,50  (20,67 €/l)